www.myohrengarn.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schmuckstücke mit Pferdehaar und Ohrengarne sind unsere Obsession


Ohrengarne

Um ein bisschen Schwung in die Welt der Ohrengarne zu bringen, haben wir uns darauf spezialisiert Ohrengarne zu designen und in Handarbeit zu fertigen, welche sich von den kommerziellen Fliegenhauben in Farb-, Form- und Design abheben.

Viele unserer Ideen und Umsetzungen, und das überrascht, sind gestrickt statt gehäkelt.

Unsere Ohrengarne sind aus hochwertiger mercerisierter Baumwolle handgearbeitet, jedes für sich ein Unikat, es werden die verschiedensten Accessoires auf Wunsch eingearbeitet, von Standard-Glasperlen über hochwertige Swarovsky-Perlen, bis hin zu echten Steinen wie z.B. Türkis, Malachit, Achat, Rosenquarz etc.

Wir bemühen uns jedem Wunsch gerecht zu werden, daher versuchen wir auf Ihre Vorstellungen für Ihr individuelles persönliches Ohrengarn einzugehen und besprechen diese gerne mit Ihnen persönlich.

Da es sich bei unseren Ohrengarnen um echte Handarbeit handelt, welche auch Elemente des Kunststrickens beinhaltet und daher sehr aufwendig ist, haben wir Lieferzeiten von 6 bis 12 Wochen, abhängig vom Aufwand des Ohrengarns.

So individuell wie unsere Produkte sind, sind auch die Preise des fertigen Endstückes; da diese sehr vom Arbeitsaufwand (Muster/Design) und den Materialien abhängig sind.

Wenn in Ihnen nun der Wunsch reift, sich ein neues, spezielles Ohrengarn für Ihr Sport-, Freizeitpferd, Kleinpferd oder Pony anfertigen zu lassen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir die Details für Ihr persönliches Ohrengarn besprechen können.


Schmuck mit Pferdehaar

Unsere Schmuckstücke welche die Grundlage für das spätere Unikat mit Pferderhaar sind, kaufen wir vorwiegend als Ringe, Anhänger, Colliers etc. beim Schweizer Juwelier Rhomberg.


Dies gibt unseren Kunden die Möglichkeit, das umzuarbeitende Stück gerne auch erst im Laden zu probieren, bevor wir es umarbeiten. 


Die Preise unseres Pferdehaarschmucks setzen sich daher immer aus dem Ladenpreis des Schmuckstückes (z.B. Ring aus Edelstahl ab 89,- SFr) und unseren Einarbeitungskosten zusammen, welche je nach Aufwand, bzw. Flecht oder Webtechnik (sehr zeitaufwendig) ab 149,- SFr variieren.


Da sich nicht alle Schmuckstücke für die Einarbeitung von Pferdehaar eignen ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld mit uns die Modellauswahl besprochen haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht mit vorhandenem Schmuck aus Ihrer Schmuckschatulle arbeiten können.

Da wir bei der Einarbeitung Zirkoniasteine oder sonstige Schmucksteine enfernen, welche dabei zerstört werden; können wir keine Garantie für das Schmuckstück übernehmen, nachdem wir mit der Bearbeitung begonnen haben. Daher ist es wichtig, dass die Grösse korrekt ausgewählt wurde, da ein Umtausch beim Händler nach der Berarbeitung nicht mehr möglich ist.


Wir benötigen für unsere Flecht-Arbeiten 14-16 lange Schweifhaare (ab 20cm, je länger desto besser). Bei Mähnenhaaren, benötigen wir die doppelte Menge, (ab 20cm) und auch hier gilt, je länger desto besser. Wenn die Haareinlage für den Ring gewebt wird, (bei breiten Ringen mit grosser Auflagefläche möglich) benötigen wir ca 10-15 Haare mehr, da beim Weben das Haar einer stärkeren Belastung ausgesetzt ist, eignet sich nicht jedes Haar gleich gut.




 
counter by CountIT.ch:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü